Doogee X5 MAX: Ausgepackt und Gut befunden

Doogee X5 MAX unter 70 Euro
Doogee X5 MAX unter 70 Euro

Doogee X5 MAX: Ausgepackt und Gut befunden

Wenn man ein Smartphone haben möchte und Whatsapp schreiben und im Internet surfen zu können, muss es nicht immer ein iPhone 6S Plus und Samsung Galaxy S7 sein. Warum nicht ein Doogee X5 MAX? Du wist dich sicherlich fragen: „Was ist das Doogee X5 MAX!“ . Das werde ich dir in den nächsten Tagen beantworten. Heute packen wir das günstige Smartphone aus China erst einmal aus. In den nächsten Tagen kommt das ein Review, wo ich dir das Doogee X5 Max genauer vorstellen.

 

Das Doogee X5 Max ist derzeit wohl das günstigste China Smartphone mit Fingerprint Sensor, Android 6.0, 5 Zoll Display und Dual Sim Funktion unter 100 Euro! Das muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen und im Kopf ankommen. Sicherlich kann man von Doogee X5 Max jetzt keine Performance Leistung eins Samsung Galaxy S7 Edge erwarten. Doch sollte man für einfache Anwendungen,  mit kleineren Performance Ansprüchen das Doogee X5 Max einmal genauer anschauen. Das Doogee X5 wiegt laut Hersteller 190 Gramm und ist damit sicherlich keine Leichtgewicht. Doch wenn mann X5 erst einmal in der Hand hat, fühlt es sich wertig und robust an.

Doogee X5 MAX

Doogee X5 MAX

Das Backcover ist abnehmbar und legt die Sicht auf den 4000 mAh Akku frei, sowie auf die 2 Sim-Karten und den 1 SD-Karten Einschub, der eine Speichererweiterung von 32 GB ermöglicht. Auch wenn das Doogee X5 mehr Speicher zum erweitern zu lässt, würde das eher das Smartphone verlangsamen als nutzen bringen. Doch was bekommt man im Lieferumfang alles mit? Für einen Preis von 70 Euro sollte man jetzt keine Wundertüte erwarten. Im Karton, der trotz des geringen Preises immer noch sehr gut aussieht, hat man alles was man braucht. Das Smartphone, den Akku, das Ladekabel und einen Quick Start Guide. Wer hier ein Headset erwartet wird enttäuscht sein. Doch mal ehrlich, ein Headset hat doch jeder bestimmt schon haufenweise rumliegen. Was auch noch hervor zu heben ist, das beim Doogee X5 Max das Smartphone schon mit aufgeklebter Displayfolie geliefert wird. Auch hier ein weiterer Pluspunkt, weil man sich ein späteres Aufkleben einer Folie spart.

Doch was macht das Smartphone so einzigartig, das wir es in unsere Tests genommen haben? Ganz einfach. Ein Smartphone mit einem sauschnellen Fingerprint Sensor unter 100 Euro, das gab es bis dato noch nicht und in in jedem Fall einen Test wert. Doch mehr erfahrt Ihr im kommenden Doogee X5 Max Test Review und Video.

 

 

Über den Autor

MD
Internet Junkie durch und durch. Ich liebe Technik und muss alles neue probieren.

Kommentar hinterlassen zu "Doogee X5 MAX: Ausgepackt und Gut befunden"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: