Galaxy Note 4 schneller machen

Galaxy Note 4 schneller machen / ©KurimoGalaxy Note 4 schneller machen / ©Kurimo

Galaxy Note 4 schneller machen

Sicherlich ist das Galaxy Note 4 eines der schnellsten Smartphone auf dem Markt, doch wird das Galaxy Note 4 durch unnötige Apps und Funktionen automatisch eingebremst. Durch ein paar kleine Änderungen kann man das Galaxy Note 4 schneller machen. Ein erster Punkt die die ganzen Animationen. Wenn Ihr ein Fenster oder App im Galaxy Note 4 öffnet, wird es animiert angezeigt, was das Nutzererlebnis erhöhen soll. Letztlich bremst das alles das Galaxy Note 4 aber nur ein. Um es schneller zu machen müssen wir erst einmal die Entwickleroptionen im Galaxy Note 4 aktivieren. Dazu gehen wir folgendermaßen vor.

Galaxy Note 4 schneller machen / ©Kurimo

Galaxy Note 4 schneller machen / ©Kurimo

 

Wir gehen in Einstellungen >System >Geräteinformationen. Dort klicken wir 7 x auf Buildnummer und schon haben wir die Entwickleroptionen freigeschaltet. Jetzt gehen wir in die Entwickleroptionen und suchen uns dort den Punkt: „Zeichnung“. Dort setzen wir die Windows- und Übergangs Animationsgröße und anschließend die Animator Dauerskala auf 0. Jetzt sind alle Animationen die Leistung im Galaxy Note 4 fressen deaktiviert und machen das Note 4 schon etwas schneller. Sollten dazu noch Fragen bestehen, einfach in die Kommentare schreiben.

Ein weiter Punkt der das Galaxy Note 4 einbremst und langsam macht ist S-Voice. Von Samsung aus ist der Homebutton mit 2 maligen drücken mit der Apps S-Voice verknüpft. Wenn Ihr also den Homebutton drück um auf die Startseite zu gelangen, kann das ab und an schon mal eine Gedankensekunde dauern, weil S Voice von euch eine Aktion im Hintergrund erwartet. Das kann bei schnellen hin und her wechseln in den Apps manchmal recht nervig werden. Deshalb kann man S Voice ohne weiteres im Galaxy Note 4 deaktivieren und das Note 4 auch hier schneller machen. Dazu öffne wir die App S Voice. Im der App gehen wir auf Einstellungen und dort deaktivieren wir unter: „Über Home Taste öffnen“. Jetzt drücken wir einmal die Hometaste und kommen ohne Verzögerung auf die Startseite.

Habt Ihr noch Tipps, Tricks oder ähnliches, wie man das Galaxy Note 4 noch schneller machen kann ohne Root?

Über den Autor

MD
Internet Junkie durch und durch. Ich liebe Technik und muss alles neue probieren.

2 Kommentare zu "Galaxy Note 4 schneller machen"

  1. whisler hartmann | 22. Januar 2017 um 23:37 | Antworten

    Durch das letzte update ist das Telefon sehr träge geworden. .Kann man es wieder schnell machen ? Mir kommt es vor das die CPU ausgebremst wird..und das mit jedem update

    • Das ist leider ein grundlegendes Problem bei Samsung. Man versucht die Android Version immer auf zu hübschen. Das geht leider auch auf die Performance des Smartphones. Leider kann ich Dir hier keine Ansätze mehr geben, wie Du Dein Note schneller machen kannst. Mach Dich mal schlau, wie es sich mit dem rooten des #Note4 verhält. Vielleicht ergeben sie da noch Ansätze.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: