Tove Lo – Truth Serum 2014

Kurimo Musik Blank © by KuriMo
Kurimo Musik Blank © by KuriMo

Tove Lo – Truth Serum 2014

Wieder ist KuriMo musiktechnisch unterwegs gewesen und hat nach besonderen Künstlern Ausschau gehalten und dabei auf die schwedische Sängerin Tove Lo gestoßen. Spätestens seit ABBA, Robyn und Tove Styrke, wissen wir endgültig, das tolle Musik auch aus Schweden kommen kann und nicht nur aus Amerika.

Tove Lo, die mit richtigen Namen – Ebba Tove Elsa Nilsson heißt, kam schon sehr früh mit der Musik in Berührung. Anfangs schrieb Tove Lo noch Geschichten und Gedichte bis Sie später in einer kleinen Band musikalisch mitwirkte. Doch Tove Lo erkannte schon recht früh das Sie zu mehr fähig ist und fing an Ihrer Solokarriere zu basteln, was 2011 mit der Zusammenarbeit mit Max Martin verstärkt wurde. Die Musik die Tove Lo macht ist klassischer Indie Pop, der aber mit Ihrer klaren Stimme und besonderen Texte wieder rum eine eigene Richtung im Indi Pop geht.

Auch wenn Tove Lo schon im Herbst 2012 die Single „Love Ballad“ aus dem Album „Truth Serum“ veröffentliche, sollte es noch knapp 2 Jahre dauern, bis man auch außerhalb von Schweden auf die Künstlerin aufmerksam wurde. Im Herbst 2014 kam dann nun endlich das Debüt Album „Truth Serum“ 2014 auf den Markt und KuriMo ist der Meinung – es ist hörenswert. Besonders die Single „Habbit“ kann ganz schnell zum Ohrenwurm werden, den man nicht so schnell los wird. Überzeugt euch einfach mal und genießt die Musik von Tove Lo. Viel Spass

 

Über den Autor

MD
Internet Junkie durch und durch. Ich liebe Technik und muss alles neue probieren.

Kommentar hinterlassen zu "Tove Lo – Truth Serum 2014"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: