Promiboxen 2013:Jazzy vs. Georgina

Jazzy gewinnt gegen Georgina
Jazzy gewinnt gegen Georgina // Screenshot // Alle Rechte bei SAT 1

Promiboxen 2013: Jazzy vs. Georgina

Gott, war das ein Schlachtfest beim Promiboxen 2013 auf SAT 1.  Jazzy Tackenberg hat Georgina so richtig eine rein gehauen – wie schon erwartet. Es war in Live im TV auf SAT 1 in HD sogar noch besser als ich meinen kühnsten Vorstellungen.

Der Sender SAT 1 hat mit dem Promiboxen 2013 in Düsseldorf diesmal alles richtig gemacht. Der Boxevent  hatte alles was man sich von einem unterhaltsamen Abend wünscht und allein das Duell von Jazzy vs. Georgina  nerv  Belowius, gab den Abend das Beste Highlight. Das von Georgina,  gegenüber Jazzy keine wirkliche Ernsthaftigkeit zum Promiboxen 2013 vorhanden war, konnte man schon im Vorfeld recht schnell erkennen. So war auch nicht verwunderlich, das Sie geschminkt zum Ring einmarschiert ist. Auch das Interview von Jazzy und Georgina mit Axel Schulz hätte nicht unterschiedlicher sein können. Während die eine den Ernst der Lage erkannte und sich konzentrierte, lachte die andere in die Kamera und dachte noch das es ein Spaziergang werden würde. Was für ein Fehler.

Michael Buffer sagte beide Boxerinnen an und dann ging es auch schon los. Doch während des Einmarschs von Jazzy und Georgina zum Promiboxen 2013 sah ich eine bekannte Person, die ich eigentlich nie wieder sehen wollte. Giuseppe Milano ! Er selber bezeichnet sich als It-Boy. Doch um It zu sein, muss man erst einmal IT sein! Das hat Ihm wohl keiner gesagt. Anscheinend denkt er jetzt, wenn er sich beim Promiboxen 2013 an Jazzy und Georgina hängt, das er davon profitiert. Nun, in gewisser Weise funktionierte es ja, weil ich mich schon wieder über Ihn aufrege, obwohl ich es gar nicht will – grrrrr.

 

Jazzy gewinnt gegen Georgina

Jazzy gewinnt nach Punkten // Screenshot // Alle Rechte bei SAT 1

Der Kampf startete und wie ich es von Anfang an vermutete, war Jazzy die konzentrierte Boxerin beim Promiboxen 2013 und Georgina die Boxerin, die noch immer alles für einen Spass hielt. Doch spätestens nach den ersten Schlägen war Ihr der Ernst der Lage bewusst. Wieder und wieder setzte Jazzy boxerisch nach, worauf Georgina nicht wirklich eine Antworte geben konnte. Nach der Zweiten Runde fragte Georgina wie lange Sie noch boxen muss. Lagen da schon die Nerven blank. Jazzy wiederum ermahnte sich zur Ruhe und nutze die Pause ausgiebig, um Georgina in der nächsten Runde weiter zu zu setzen. Es kam  so wie es kommen musste, Jazzy gewann den Kampf beim Promiboxen 2013 – auch wenn die Entscheidung der Punktrichter nicht eindeutig war. Einer der Kampfrichter sah Georgina vorne. An der Stelle frage ich mich schon, ob er überhaupt anwesend war, als Georgina von Jazzy die Fresse voll bekam.

Text:MD
Foto: Screenshot (Alle Rechte bei SAT 1)

 

Über den Autor

MD
Internet Junkie durch und durch. Ich liebe Technik und muss alles neue probieren.

Kommentar hinterlassen zu "Promiboxen 2013:Jazzy vs. Georgina"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: